Link verschicken   Drucken
 

Aktuelles

Mitteilung zur Betreuungssituation ab  27.04.2020:

Das Notbetreuungsprogramm für unsere Schüler wird wie folgt geändert: 

Bitte beachten Sie: Die Notbetreuung kann ab Montag, 27.04.2020 auch dann in Anspruch genommen werden, wenn

  • nur ein Erziehungsberechtigter des Kindes im Bereich der kritischen Infrastruktur tätig ist;
  • im Falle von Alleinerziehenden der oder die Alleinerziehende erwerbstätig ist (im oder außerhalb des Bereichs der kritischen Infrastruktur).
  • DIE NOTBETREUUNG WIRD AUCH ZUM PRÄSENZUNTERRICHT ERGÄNZEND FORTGEFÜHRT.

 

 

Staatliche Schulberatungsstelle München:

Elterninfo

Die Nummer gegen Kummer ist unter der Telefonnummer 116111 montags bis samstags von 14:00 - 20:00 Uhr erreichbar.

Weitere Ansprechstellen finden Sie hier:

https://www.km.bayern.de/schueler/meldung/6941/hier-fin-den-schueler-und-eltern-beratungsangebote-und-unterstuetzung.html

 

 

Handreichungen zum Umgang mit den Maßnahmen zum Corona-Virus:

 

Elterninfo Corona 1             Elterninfo Corona 2

 

So lerne ich im Kinder Home Office:

 

Kinder Home Office

 

 

Erreichbarkeit trotz Corona

Liebe Kinder, liebe Eltern,

Ferien sind ja etwas Tolles … Schulschließung wegen Corona ist es nicht.

Deshalb ist die Jugendsozialarbeit weiterhin für Euch und Sie da, auch wenn etwas eingeschränkter.

Wir sind montags bis freitags von 09:00 Uhr bis 12:00 Uhr telefonisch erreichbar: 0 89-31 56 69 46

Per AB und E-Mail natürlich zu allen Zeiten:

Wir können dann bei Kaffee oder Tee am Telefon Ideen austauschen und Lösungen entwickeln, wie man diese herausfordernde Zeit sinnvoll nutzen kann: zum Lernen oder Lesen, zum Brav sein, …zum Familie sein. J

Beste Grüße

Frau Irlenborn & Frau Schenk

 

Informationen:

 

Der Prozess der Schuleinschreibung ist mit dem Ende der Osterferien abgeschlossen worden.

 

Der Infoabend der Schulberatungsstelle zum Thema Schullaufbahn für die Eltern der 2. und 3. Klassen wurde abgesagt.

Die Orientierungs- und Veraarbeiten sind für das Kalenderjahr 2020 ebenfalls ausgesetzt.

Info für das Lernen Zuhause nach den Osterferien:

Die Schüler werden für das Lernen daheim von allen Lehrkräften weiterhin mit Unterrichtsmaterialien versorgt. Dafür gewährleistet jede Klassenlehrerin die Erreichbarkeit über eine E-Mail-Adresse. Über E-Mails werden auch die Tages- und Wochenpläne je nach Lernbedarf der Klassenstufen verschickt.

Für den Rücklauf und Austausch von Materialien stehen im Vorraum Kisten einzelner Klassen bereit. Bitte beachten Sie und Ihre Kinder hierfür die Regelungen für das Betreten des Raumes.

Außerdem können weiterhin zusätzliche Materialien über unser Seite "Kinder Home Office" abgerufen werden.

 

 

 

 

 

 

Info zum begonnenen Schulbetrieb ab 11.05.2020:

Die 4. Klassen haben, wie im Elternbrief mitgeteilt, in der 1. Woche gestartet mit Unterricht bis 11.10 Uhr. Sie werden in A-und B-Gruppen durch Lehrertandems unterrichtet.

Ab dem 18.05. besuchen

die A-Gruppen von 7.55 Uhr bis 10.25 Uhr,

die B-Gruppen von 10.25 Uhr bis 13.00 Uhr die Schule. Nach dem jeweiligen Unterricht beginnt die Hort- oder Mittagsbetreuung.

Ab dem 22.05.2020 besuchen

die B-Gruppen von 7.55 Uhr bis 10.25 Uhr,

die A-Gruppen von 10.25 Uhr bis 13.00 Uhr die Schule

mit der jeweiligen Anschlussbetreuung.

Für unsere Erstklässler beginnt der Präsenzunterricht auch

in A-und B-Gruppen, jeweils von 7.55 Uhr bis 10.25 Uhr.

Gruppe A in der Woche vom 18.05. bis 22.05.2020,

Gruppe B in der Woche vom 25.05. bis 29.05.2020.

Auch hier betreuen Mittagsbetreuung und Horte nach dem Unterricht. 

Beachten Sie hierzu die Regelungen und Mitteilungen der Mittagsbetreuung und der Horte.

 

Für die Regelungen zur Beschulung nach den Pfingstferien beachten Sie bitte unsere kommenden Elternbriefe!

Ingeborg Schwab, KRin

(kommissarische Schulleitung)